Rassismus im RP und wie wir das handhaben

Nach unten

Rassismus im RP und wie wir das handhaben Empty Rassismus im RP und wie wir das handhaben

Beitrag von Anraee am Do Feb 21, 2019 12:43 pm

Eine wichtige Sache, um die man bei der Thematik unserer Gilde und unseres RP nicht drumherum kommt ist der Rassismus, der in ESO existiert. Damit ist der Rassismus gemeint, den die einzelnen Völker hegen. Bewegt man sich in dem Gebiet des Rollenspiels, in dem wir uns bewegen, ist es besonders wichtig IC von OOC zu trennen. Der Rassismus, den unsere Charaktere an den Tag legen, hat in keiner Weise mit den OOC-Einstellungen der Spieler und mit dem Rassismus, dem wir in der realen Welt leider zu oft begegnen, etwas zu tun.

Auch in unserer Gilde sind rassistische, homophobe, transphobe Gedanken und Einstellungen im OOC nicht geduldet. Wir sind nur Schauspieler, die die Rollen von rassistischen Charakteren in einer fiktiven Welt darstellen. Diese Rollen entsprechen in keiner Weise unseren realen politischen Einstellungen.



Auch wenn unsere Charaktere oft völlig entgegen unserer eigenen OOC-Moral handeln und denken, so heißt das nicht, dass wir uns daran aufgeilen oder unsere eigentliche OOC-Einstellung ausleben.

Um zu verdeutlichen, wie wir denjenigen, die unsere "Opfer" bespielen, klarmachen, dass wir IC von OOC sehr scharf trennen, möchte ich hier ein Gespräch zitieren, das ich jüngst mit einem Spieler hatte. Dieser Spieler hat uns zunächst nur IC erlebt in einem offenen RP und ich gehe stark davon aus, dass besagter Spieler nicht der einzige ist, der die folgenden Gedanken hat, wenn er unsere Chars IC erlebt. Mit seiner Erlaubnis zitiere ich daher, um den Sachverhalt zu verdeutlichen. Die Äußerungen des Spielers sind in kursiv. Ich werde seinen Namen hier aus offensichtlichen Gründen nicht nennen, der Name ist ohnehin zweitrangig.


Ich bin bei dem Thema [Rassismus] aktuell tatsächlich sehr schnell gereizt, entsprechend bilden sich auch im RP schnell Vorurteile aus. Es macht es Menschen manchmal auch besonders einfach, man sieht eben nur den Online-Avatar und findet keinerlei Bezug zum RL der betreffenden Person. Entsprechend ist glaube ich meine erste Frage, wie Ihr damit umgeht den Spielern nochmal einzubläuen, dass es sich nur um reines RP handelt und nicht um irgendwelche ausgelebten OOC-Gedanken.

- Wir setzen schlicht voraus, dass unsere Mitspieler streng IC von OOC trennen können. Und wenn es im RP eben so düster hergeht zwischen den Chars, zum Beispiel wenn unsere Dunmer andere gefangen nehmen oder während der Sklavenerziehung, kommunizieren wir sehr aktiv im OOC im Gilden- oder Gruppenchat. Da wird sehr deutlich, dass wir OOC mit den Spielern gänzlich anders umgehen als die Chars IC miteinander. Da wird auch jedesmal geäußert, dass einem die Chars OOC durchaus leid tun, was ja auch der Fall ist. Wenn mein Char zB einen Sklaven auspeitscht oder wegen einem Vorfall ausrastet, tut mir das OOC durchaus sehr leid für das Opfer.

Wenn jemandem dennoch das IC-Geschehen zu viel wird oder auch OOC an die Substanz geht und das OOC äußert, schrauben wir das Spiel sofort zurück. Dann wird auch nichts mehr detailliert ausemotet, sondern nur erwähnt was ungefähr geschieht.
Oft genug schreibe ich auch im OOC zB, dass ich meinen eigenen Char grade an die Wand klatschen könnte wegen seiner Sturheit, seiner Einstellung, seiner Äußerungen.

Das klingt gut. Ich bin vor einiger Zeit mal in einem Open-RP von euch gesessen und habe primär gelesen wie Faroth Tong Spieler auf ihren Argoniersklaven verbal rumhacken. Das hat mich leider sehr stark irritiert. Natürlich muss man da IC von OOC trennen, aber wenn man keinen der Spieler OOC kennt, stellt sich sofort die Frage ein:"Was sind das für Menschen die daran gefallen finden?" Vielleicht bin ich selbst dabei einfach zu neugierig oder habe zu wenig Rp-Erfahrung, keine Ahnung. Aber wenn ihr OOC nochmal im klaren haltet, dass Ihr da die Distanz wahrt, dann fällt das schon für mich unter die Kategorie "Ein guter Film braucht einen fiesen Schurken" und macht es spannend.

- Eben genau das. Wir streben danach, diesen "fiesen Schurken" darzustellen. ^^
Aber wir geilen uns nicht OOC daran auf. Im Gegenteil. Wir wären sogar froh, mal ernstzunehmende IC-Gegner zu haben. Eine Weile hatten wir wegen der illegalen Sklaverei in Gramfeste auch die Ordinatoren am Arsch, was wir OOC sehr gefeiert haben.

Bin ich böse, wenn ich sage:"Das wünsche ich euch auch"? :D

- Nein. *g*

Okey, dann bin ich beruhigt :D
Und sorry nochmal für meine Bemerkung vorhin. Ich, bzw. Wir müssen seit Jahren zusehen wie Menschen aus Kriegsgebieten als Sündenbock für unsere Gesellschaft herhalten müssen, und eine bestimmte Partei sich daran ergötzt, auf Wählerfang geht und Hass und Zwietracht in unserer Gesellschaft immer weiter schürt... Ich könnte mich jetzt noch stundenlang in Details darüber ergehen, aber du erkennst denke ich warum ich insbesondere bei dem Thema Rassismus sehr schnell emotional werde.


- Im RL gehts mir bei dem Thema auch nicht anders, glaub mir. Aber ich trenne das. Bei den Dunmern gibt es keine Wahlen, keine Demos, kein "rechts" oder "links" in der Politik. Daher ziehe ich da schlicht keine Vergleiche. Es ist für mich nur ein Fantasy-Setting in dem man in geschütztem Rahmen - so als würde man einen Film anschauen - tiefer in verwerfliche Moraleinstellungen eintauchen und sie nachvollziehen kann. Und so vielleicht erleben kann, warum zum Henker ein Wesen so denken kann.

Zudem hat man in Elder Scrolls das kleine Backup im Hinterkopf, dass die Dunmer ihr Fett wegkriegen werden, wenn der rote Berg ausbricht und die Argonier sich blutig an Haus Dres rächen.

Ich hoffe, durch dieses Gespräch wird auch anderen mit ähnlichen Befürchtungen deutlich, wie wir solch heikle Themen im RP behandeln und wie wir im RP die Trennung von IC und OOC verdeutlichen. Ich bin jederzeit dazu bereit, mit jedem privat derartige Fragen ausführlich zu beantworten und zu klären. Sei es via Whisper ingame, im Discord oder via PM im Forum.
Anraee
Anraee
Admin

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 10.02.17
Alter : 34
Ort : Morrowind

http://farothtong.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten