OOC-Regeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

OOC-Regeln

Beitrag von Anraee am So Apr 09, 2017 1:34 am

So wie es IC Regeln innerhalb der Gilde gibt, um die Zusammenarbeit und Gemeinschaft IC zu ... regeln, gibt es auch OOC Regeln, die beachtet werden müssen. Ohne verbindliche Regeln ist auf Dauer kein zufriedenstellendes gemeinsames Spiel möglich, daher schreibe ich die Regeln hier noch einmal für alle nachlesbar nieder.

Diese OOC-Regeln bilden das Grundgerüst, die Pfeiler, auf der die Gilde steht. Diese Regeln sind der Grundtonus, nach dem in der Gilde gespielt wird. Wer sich nicht an diese Regeln halten kann oder will, wird damit rechnen müssen, aus der Gilde und unserem RP entfernt zu werden, wenn keine Einsicht gezeigt wird und wiederholt gegen diese Regeln verstoßen wird.

Damit diese Regeln durchgesetzt werden können und so die Gilde weiter Bestand haben kann, bin ich auf die Mithilfe eines jeden Mitgliedes angewiesen. Ich kann leider nicht alles mitbekommen, was im geheimen via Whisper geschieht. Daher bitte ich dringlichst darum, dass man sich an mich wenden möge, wenn etwas geschieht, das gegen das Prinzip der Gilde geht. Nur so habe ich die Chance einzugreifen.

OOC-Regeln:

1. Gildenchat


  1. Im Gildenchat ist ein freundlicher Umgangston zu wahren.
  2. Meinungsverschiedenheiten, insbesondere solche, die das RP betreffen, sind aus dem Gildenchat herauszuhalten und im Whisper oder im Gruppenchat zu klären, im Zweifelsfalle mit Hilfe eines neutralen Dritten.
  3. Lästereien über andere, externe Spieler und Projekte/Gilden sind zu unterlassen, ebenso damit verbundene Hetze gegen andere Spieler und/oder Projekte und Gilden. Dies gilt auch außerhalb der Gilde! Es ist untersagt, außerhalb der Gilde über bestehende oder ehemalige Mitglieder zu lästern, zu hetzen oder Geschehnisse, die zum Austritt/Rauswurf führten, zu verbreiten.
  4. Was im Gildenchat besprochen wird, bleibt im Gildenchat! Wer Gespräche aus dem Gildenchat an Dritte weiterleitet und/oder verfälscht und damit ggf. Zwist zwischen Spielern verursacht, wird umgehend aus der Gilde entfernt!

2. Rollenspiel


  1. Rollenspiel ist stets so weit wie möglich IC zu halten. Das heißt: Auf IC - Situationen muss als allererstes rein IC reagiert werden, sowohl im Spiel innerhalb der Gilde, als auch im Spiel mit Externen. OOC darf niemand vom RP mit uns abgehalten oder "ausgeladen" werden, weil es jemandem gerade OOC nicht passt.
  2. IC und OOC müssen strikt getrennt werden. Drehbuch-RP ist unerwünscht, das heißt, wenn jemandem die IC-Entwicklung OOC nicht passt, hat der Betreffende dies zunächst hinzunehmen und sich auf das IC zu besinnen. Auf IC - Situationen muss als erstes IC reagiert werden! Nur so ist dynamische Charakterentwicklung möglich.
  3. OOC-Absprachen dürfen nur im absolut nötigsten Rahmen getroffen werden. RP soll und darf nicht im Vorhinein komplett durchgeplant werden, denn so wird unerwünschtes Drehbuch-RP generiert.
  4. Die Nutzung von Meta-Wissen, um das RP zu den eigenen Gunsten oder auch zu Gunsten anderer zu beeinflussen, ist verboten.
  5. Die Wünsche anderer Spieler sollen dennoch respektiert werden. Niemand darf dazu gezwungen werden, den eigenen Char zu Gunsten anderer zu verbiegen. Niemand soll zu RP gezwungen werden, das er oder sie so nicht möchte. Wenn jemand das detaillierte Ausspielen bestimmter Dinge ausdrücklich nicht wünscht, ist das zu respektieren.
  6. Konsequenzen sind zu ertragen! Jede IC-Handlung hat IC-Konsequenzen für den Char. Diese müssen getragen werden, egal, ob sie positiv oder negativ für den Char sind.


3. Zusätzliche Forenregel


  1. Alles, was im Forum stattfindet, bleibt auch im Forum. Wer die Inhalte des Forums, egal aus welchem Bereich, an Dritte weiterträgt, insbesondere wenn dies zu Missverständnissen mit externen Spielern oder Gilden führt, wird aus der Gilde ausgeschlossen.


4. Verhalten bei Regelverstößen

  1. Wird ein Verstoß gegen die oben genannten Regeln bemerkt, ist die Gildenleitung unverzüglich zu informieren. Dies geschieht am besten via Whisper oder via PN im Forum mit beigefügten Screenshots. Die Gildenleitung wird sich anschließend mit den Betreffenden in Verbindung zu setzen, um die jeweilige Situation zu klären (selbstverständlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit und auf Wunsch ohne Namensnennung des Meldenden).
  2. Werden wiederholt Verstöße und damit negative Beeinflussung des Rollenspiels festgestellt, wird der Betreffende aus der Gilde und dem RP mit der Gilde entfernt.

Ich behalte mir das Recht vor, diese Regeln ggf anzupassen, zu kürzen oder zu erweitern.
Fällt jemandem etwas ein, das in den Regeln fehlt, steht es jedem frei, dies anzumerken. 

ABER: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Die Regeln gelten auch für alle, die sie nicht lesen wollen!


Zuletzt von Anraee am Do Okt 26, 2017 4:25 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Anraee
Admin

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 10.02.17
Alter : 32
Ort : Morrowind

http://farothtong.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: OOC-Regeln

Beitrag von Anraee am Sa Jul 29, 2017 3:00 pm

Ich möchte diese Regeln noch einmal ins Gedächtnis rufen, da in der letzten Zeit einige davon nicht mehr beachtet wurden (auch von mir nicht, mea culpa...) angesichts diverser Geschehnisse innerhalb der RP-Community.
avatar
Anraee
Admin

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 10.02.17
Alter : 32
Ort : Morrowind

http://farothtong.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten